germ_home.jpg

Leather Naturally Logo

Globale Quelle für ausgewogene
Informationen über Leder

WAS WIR TUN

Leather Naturally ist ein gemeinnütziger Industrie-Mitgliedsverband, der sich auf die Information zu und Förderung von Leder konzentriert. 

Leather Naturally fördert die Verwendung von weltweits, nachhaltig hergestelltem Leder und versucht, Designer, Schöpfer und Verbraucher zu inspirieren und über dessen Schönheit, Qualität und Vielseitigkeit zu informieren. 

ERFAHREN SIE MEHR
Chrome

Zehn häufige Fragen über Leder

Werden Tiere für die Lederproduktion getötet?

Nein, die Häute stammen von Tieren, die zur Lebensmittelgewinnung gezüchtet wurden. 99 % des gesamten Leders der Welt stammt von Tieren aus der Lebensmittelproduktion. Die meisten Tierhäute stammen von Rindern (69 %), Schafen (13 %), Ziegen (11 %) und Schweinen (6 %). Diese Häute sind eine wertvolle globale Ressource, die dank der Fähigkeiten und Kenntnisse von Gerbern und Verarbeitern auf vielfältige Weise genutzt werden, statt als Abfall auf Deponien zu landen. Aktuelle Schätzungen gehen davon aus, dass dadurch allein 7,3 Millionen Tonnen Rinderhäute und insgesamt rund 10 Millionen Tonnen Häute verwertet werden. Das ist viel potenzieller Abfall, der so in ein vielseitiges, nützliches Material verwandelt wird.

Weiter lesen

Ist Leder nachhaltig?

Ja. Immerhin besteht es aus einem Abfallprodukt der Lebensmittelindustrie, das entsorgt werden würde, wenn wir daraus nicht zahlreiche Produkte für das tägliche Leben herstellten.

• Die Lederproduktion vermeidet jährlich 10 Millionen Tonnen Deponieabfälle.

• Leder ist langlebig.

• Lederprodukte können repariert werden.

• Leder kann recycelt werden.

• Wenn es nicht mehr benutzt werden kann, wird es durch chemische und biologische Prozesse abgebaut.

Die Lederindustrie schafft weltweit Arbeitsplätze und Qualifikationen für Millionen von Menschen – ein wichtiger Aspekt für Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft.

Weiter lesen

Ist Leder umweltfreundlich?

Leder ist ein sehr vielseitiges und weithin genutztes Material. Es wird verantwortungsvoll produziert, ist streng reguliert und unterliegt strengen Umweltauflagen. Leder ist ein Nebenprodukt der Lebensmittelindustrie. Durch seine Verwendung werden jährlich 10 Millionen Tonnen Deponieabfall vermieden.
Es gibt strenge Vorschriften für die Verwendung von Chemikalien in der Lederherstellung. Der Einsatz wird durch gesetzliche Vorschriften und zahlreiche freiwillige Initiativen der Industrie eingeschränkt, mit denen potenziell schädliche Stoffe aus der Lieferkette eliminiert werden sollen.


Die Lederindustrie hat eine Reihe von Zertifizierungsstandards eingeführt, durch die die Verbraucher die Herkunft des Leders und der Lederprodukte nachvollziehen können.

Weiter lesen

Was ist veganes Leder?

Veganes Leder (sic) gibt es eigentlich gar nicht. Es handelt sich dabei um einen Begriff aus dem Marketing. Jedes Material, das nicht von einem Tier stammt, kann als „vegan“ beworben werden.

Es ist wichtig zu verstehen, dass die Kennzeichnung als „vegan“ nicht unbedingt „natürlich“, „umweltfreundlich“ oder „nachhaltig“ bedeutet. Außerdem sind diese Materialien auch nicht unbedingt so strapazierfähig und langlebig wie echtes Leder.


Weiter lesen

Wie wird Leder hergestellt?

Die Lederherstellung wird traditionell als „Gerben“ bezeichnet. Sie umfasst aber eigentlich fünf Hauptprozesse:

• Reinigung

• Beizen

• Gerben

• Walken

• Nachbearbeiten

Häute und Felle aus der Lebensmittelindustrie machen 99 % der Lederproduktion aus. In einer Kreislaufwirtschaft ist es das Sinnvollste, das Abfallprodukt „Tierhäute“ in das vielseitige Alltagsprodukt „Leder“ zu verwandeln.

Weiter lesen

Kann man Leder recyceln?

Ja. Aus zerkleinertem alten Leder kann man Lederfaserplatten herstellen, die dann zu Innensohlen in Schuhen und zu Ferseneinlagen weiterverarbeitet werden können. Lederverschnitt kann wiederum als Füllmaterial für Dinge wie Boxsäcke verwendet werden. Heutzutage werden außerdem Verbundwerkstoffe entwickelt, in die zerkleinertes Leder eingearbeitet werden kann. Die Industrie entwickelt immer mehr Möglichkeiten, Lederverschnitt aus der Produktion zu verwenden, und es gibt immer mehr Unternehmen, die Lederprodukte recyceln, wiederverwenden und in neue Produkte umwandeln.


Weiter lesen

Wie lange hält Leder?

Hochwertige und gut gepflegte Lederprodukte überdauern Generationen. Die Kombination aus Langlebigkeit und Reparaturfähigkeit macht Leder zu einem wichtigen Material für eine Gesellschaft, in der der Konsum an Bedeutung verliert und immer mehr Dinge repariert und wiederverwendet werden.

Weiter lesen

HOLEN SIE SICH DIE FAKTEN

 

Lesen und laden Sie alle unsere informativen Merkblätter herunter, in denen alle wichtigen Fragen, die Sie zum Thema Leder haben könnten, beantwortet werden.

Leistungen



Reduziert den Abfall

Leder ist ein natürliches Nebenprodukt



Langlebig

Gutes Leder altert gut und hält lange



Reparierbar

Leder ist leicht zu reparieren und zu pflegen



Wiederverwertbar

Leder und Ledernebenprodukte können recycelt werden



Vielseitig

Leder hat viele verschiedene Verwendungsmöglichkeiten



Komfortabel

Leder bietet natürlichen Komfort



Wunderschön

Leder ist von Natur aus schön



Luxuriös

Leder sorgt für Luxus

NEUESTE NACHRICHTEN

COP26 Our Materials Impact Our Climate

COP26 Our Materials Impact Our Climate

The leather industry calls on COP26 to prioritise natural materials

The truth about leather in cars

The truth about leather in cars

It’s time to tackle the misinformation that’s out there about the use of leather in cars

Il Bisonte

Il Bisonte

Why are the bags & accessories of Il Bisonte so revolutionary? Read the remarkable story of this artisan company situated in the heart of Florence.

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER

Bleiben Sie mit Leather Naturally’s Berichterstattung über Produktinnovationen, Fertigungsentwicklungen und saisonale Trendberichte auf dem Laufenden.

Abonniere jetzt